PRODUKTIONSVORTEILE

 

Die Automatisierung ehemalig manuell dominierter Handwerke hat sich nicht nur auf Grund wachsenden Kostendrucks flächendeckend durchgesetzt. In erster Linie garantiert die maschinelle Fertigung ein hohes Qualitätsniveau weitgehend unabhängig von menschlicher Geschicklichkeit. Die redbloc-Technologie basiert auf einem weltweit einzigartigen Trockenklebeverfahren und ermöglicht daher erstmals:

 

Konstante Qualität

 

Maschinelle Fertigung garantiert konstante Qualität auf hohem Niveau, die auf Zeit und Kapazität exakt kalkulierbar ist. Mit der redbloc-Technologie können wir 250 m² Ziegelwände pro Schicht fertigen und in weiteren 8 Stunden ein Geschoß errichten. Ohne Qualitätsverlust.

 

Saubere Wand und geringerer Materialverbrauch

 

Durch die Automatisierung des Produktionsprozesses können die redbloc-Planziegel exakt aufeinander platziert werden. Der patentierte Trockenkleber verhindert die Unebenheiten bei herkömmlichen Mauerwerken, die sich durch den hervorquellenden Mörtel ergeben und reduziert Material- und Zeitaufwand im Innenverputz um mehr als 20%. Zudem sorgt die saubere Optik einer redbloc-Ziegelwand dafür, dass die höhere Qualität auch für den Bauherren sichtbar wird.

 

Vorgefertigter Sturz

 

Bereits bei der Planung werden Fenster- und Türenbereiche festgelegt und mit integriertem Sturz vollautomatisiert vorgefertigt. Sämtliche hierfür erforderlichen Stemmarbeiten auf der Baustelle erübrigen sich durch diesen Prozess , ein Vorteil, der Zeit, Geld und die Entsorgung von Bauschutt spart. Die maßgenaue Einpassung von Fenster und Türen verhindert zudem die Entstehung von Kältebrücken und beugt Energieverlusten in Heiz- und Kühlphasen vor.